Praxis > Implantatversorgung > MIMI-Implantate

MIMI - Minimal-Invasive Methodik der Implantation

Minimal-Invasive Methodik der Implantation = eine patientenschonende Technik für hochwertigen, festen Zahnersatz in Sofortbelastung, die sicher und bezahlbar ist.

Es fehlen die Nachteile des klassischen Verfahrens.

MIMI Geteilte Implantate
Eine Operation, ohne Schnitt, ohne Naht Mehrere Operationen
Versorgung von sofort bis maximal 12 Wochen nach OP möglich Großer Zeitraum bis zur Fertigstellung des Zahnersatzes
Bezahlbar Hohe Kosten
Aufgrund Einteiligkeit Brüche selten Lockerung und Brüche der internen Verschraubung möglich

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Herstellers Champions-Implants.